Die Rallye 2017

EDELWEISS CLASSIC 2017 VOM 23. BIS 25. JUNI 2017 | PHOTO: UWE KURENBACH

Die Rallye 2017

»Die Zukunft war früher auch besser!«

Ob Karl Valentin die EdelweißClassic im Sinn hatte, als er diese Aussage tätigte, darf bezweifelt werden. Dennoch liegt ihr, rein nostalgisch betrachtet, eine gewisse Wahrheit inne. Autos, die nicht dem Windkanal entsprungen, dafür eine wahre Augenweide sind, entschleunigte Ausfahrten in familiärer Atmosphäre, das alles in einer landschaftlich atemberaubenden Umgebung, so etwas gibt es nur noch höchst selten. Umso mehr freuen wir uns, den Traum vom Autofahren mit Herz erneut wahr werden zu lassen.

Die wunderbare Kombination aus zeitlosem Fahrvergnügen und Wohltätigkeit rollt schon seit über 12 Jahren mit liebevoll restaurierten Automobilen am letzten Juni-Wochenende durch die einzigartige Alpenlandschaft rund um Berchtesgaden. Wie immer kommt der gesamte Spendenerlös der Edelweiß-Classic regionalen Projekten für behinderte Menschen zugute.

Das EdelweißClassic-Team hat auch 2017 ein Paket voller Attraktionen und Höhepunkte für Sie geschnürt: freitags genießt man entweder einen ca. 90 km langen Prolog in Richtung Chiemgau oder die bayerische Gastfreundschaft vor Ort in Berchtesgaden. Mit einem Eröffnungsabend im stilvollen Hotel Edelweiss findet der erste Tag seinen passenden Abschluss.

Rathausplatz, Bad Reichenhall

Rathausplatz, Bad Reichenhall

Samstags erkundet die EdelweißClassic ausgesuchte Höhepunkte in den Berchtesgadener Alpen. Zur  Mittagszeit wartet ein klassisches Picknick am Almberg im Schatten der Wallfahrtskirche Ettenberg auf die hungrigen Automobilisti. Über verschlungene Wege begibt man sich nachmittags über das Salzburger Land an malerischen Seen und beschaulichen Hügeln vorbei nach Bad Reichenhall, wo man am Rathausplatz mit Kaffee und Kuchen empfangen wird. Nach der Rückkehr in Berchtesgaden trifft man sich im exklusiven Ambiente des frisch renovierten Kurhauses zum Festabend mit Siegerehrung.

Kurhaus, Berchtesgaden

Kurhaus, Berchtesgaden

Das sonntägliche Abschlussfest der EdelweißClassic in der Behindertenwerkstatt Piding wartet wie gewohnt mit bekannten und beliebten Höhepunkten auf. Nach der Fahrzeugaufstellung dürfen sich Teilnehmer und Besucher auf das traditionelle Abschieds- und Besucherfest mit gemütlichem Beisammensein freuen. Bereichert wird das Ganze durch eine Trachtengruppe, Volksmusik, Tombola und der Möglichkeit einer Werkstattbesichtigung. Dazu gibt es Schmankerl aus der Küche. Wenn das keine rosigen Zukunftsaussichten sind …